Zinn verkaufen

  • Wer sein Zinn verkaufen will, stellt sich natürlich die Frage, wie das am besten geht. Dabei muss man nur wenige Schritte befolgen ...
  • mehr zum Thema ⇒ Zinn verkaufen

Zinn Ankauf

  • Nach dem Eingang des Zinns wird dieses der Materialprüfung unterzogen, um den Zinngehalt herauszufinden. Dieser ist die Grundlage zur Berechnung des Zinn Ankaufspreises ...
  • mehr zum Thema ⇒ Zinn Ankauf

Zinn verkaufen - Informationen

Zinn verkaufen

Zinn verkaufen Anfrage

Zinn verkaufen: Wo und wie geht das?

Aufgrund der leichten Bearbeitungsmöglichkeiten von Zinn wurde dieses viele Jahre zur Herstellung allerlei Figuren und Alltagsgegenstände genutzt. Sogar kleine Jungen fanden oft Freude daran, sich eigene Zinnsoldaten zu gießen. Aber auch Zinnteller, zur Erinnerung an den letzten Urlaub, Zinngeschirr und –besteck, Zinnvasen und Zinnbecher und –krüge wurden in großen Mengen angefertigt. Die Auswahl an verschiedenen Gebrauchsgegenständen aus Zinn ist dabei enorm und lange Zeit waren Zinngegenstände auch beliebte Sammelobjekte.

Aufgrund der großen Anzahl, in der Zinnvasen, -teller, -soldaten, -besteck und Co. angefertigt wurden, ist das Sammeln von Zinnobjekten jedoch wieder in Vergessenheit geraten, denn eine deutliche Wertsteigerung ist nicht zu erwarten. Daher sind genauso die Preise beim Zinn verkaufen in den Keller gesunken. Mehr als den reinen Materialwert zahlen selbst Sammler nicht mehr. Dennoch finden sich in vielen Haushalten große Mengen an Zinn Objekten. Diese werden allerdings häufig nicht mehr benötigt, nehmen nur unnötig Platz weg und sollen entsorgt werden. Allerdings sollten Zinn Objekte nicht einfach in den Müll wandern, schließlich kann man diese auch noch zu barem Geld machen.

Wo kann ich Zinn verkaufen?

Wer Zinn verkaufen will, hat dafür viele Möglichkeiten. Er kann sich mit seinen Objekten zunächst an private Sammler wenden. Auch viele Edelmetallhändler und –ankäufer kaufen mittlerweile Zinn an. Diese sitzen meist in mehr oder minder großen Ladengeschäften direkt vor Ort, so dass kurze Anfahrtswege garantiert sind. Eine weitere Möglichkeit, Zinn zu verkaufen, bieten die großen Scheideanstalten.

Sie müssen im Rahmen des Elektronikrecyclings immer mehr Zinnverbindungen abscheiden und sogar Lötzinn aufarbeiten. Daher haben sie Händlern, wie auch Privatpersonen die Möglichkeit eingeräumt, ihr Zinn anzukaufen. Die Preise sind recht gut, da Zinn bereits bei Temperaturen von 232 Grad Celsius zum Schmelzen gebracht und somit leicht aufgearbeitet werden kann.

Wie kann ich Zinn verkaufen?

Wer sein Zinn verkaufen will, stellt sich natürlich die Frage, wie das am besten geht. Dabei muss man nur wenige Schritte befolgen:

1. Zinn anliefern (lassen)
2. Analyse der Zinn Objekte abwarten
3. Angebot des Zinn Ankäufers erhalten und annehmen oder ablehnen

Diese Schritte erklären sich noch von selbst, will man sein Zinn beim Händler vor Ort verkaufen. Bei der Scheideanstalt kann man das Zinn oftmals zu bestimmten Terminen ebenfalls persönlich abgeben. Ist die Scheideanstalt zu weit vom eigenen Wohnort entfernt, kann man das Zinn aber auch auf dem Postweg dorthin schicken.

Vielfach lässt sich sogar eine Abholung durch eine Spedition arrangieren, deren Kosten die Scheideanstalt übernimmt. Diese ist allerdings erst ab gewissen Werten möglich, die je nach Scheideanstalt variieren können.

Wurde das zu verkaufende Zinn eingeliefert, erfolgt eine Analyse des Zinngehalts. Diese kann in Anwesenheit des Verkäufers bei der Vor-Ort-Abgabe erfolgen. Andernfalls gehen die Zinn Objekte direkt in das Untersuchungslabor. In der Regel wird dabei ein Zinngehalt von 90 bis 99 Prozent festgestellt, zulegierte NE-Metalle, Kupfer, Zink oder Blei machen den Rest aus. Bei solchen Zinn Objekten wird in der Regel der aktuelle Tageskurs angeboten.

Nun kann man sein Zinn zum angebotenen Preis verkaufen oder binnen einer meist einwöchigen Frist zurückfordern und das Angebot ablehnen.

Zinn Wissen

  • Symbol: Sn
    Schmelzpunkt: 231,9 °C
    Elektronenkonfiguration:
    Kr 4d10 5s2 5p2
    CAS-Nummer: 7440-31-5
    Ordnungszahl: 50
    Entdeckungsdatum: 3500 v. Chr.
    Atommasse: 118,71 u

Zinn Preis
Zinn Ankauf
Zinn verkaufen